Esprit Teppiche in Osnabrück kaufen

Bei dem Osnabrücker Teppich Online-Shop Tepgo.de gibt es seit neustem Esprit Teppiche aus der neusten Kollektion. Die innovativen und künstlerisch ausdrucksstarken Teppiche zeichnen sich durch ihren modischen und inspirierenden Charakter aus.  Das Design ist sehr stark an Mode-Trends orientiert und aus diesem Grund haben viele der Teppiche einen verwaschenen Charakter und ein schrilles Design. Die Teppiche sind sehr gut für moderne Inneneinrichtungen geeignet und die farbliche Gestaltung ist dementsprechend ausgerichtet. Die Teppiche werden deutschlandweit verkauft und sind auf www.tepgo.de zur Schau gestellt.

Handyparken in Osnabrück ein großer Flop

Handyparken in Osnabrück seit einigen Jahren das innovative Zahlungsmittel für Kurzparker! Osnabrück, wie immer total modern und zeitgeistlich versucht sich seit einigen Jahren auch mit der modernen Technik des Handyparkens. Nur blöd, dass die Infrastruktur hinter diesen, eigentlich guten System, nicht passt. Wie so häufig versucht Osnabrück innovativ zu sein, kann es aber aufgrund der mittelalterlichen Strukturen nicht in die Tat umsetzen. So funktioniert das Zusammenspiel der fleissigen Politessen so ganz und gar nicht mit dem Handyparken. Kurzum es wird alles aufgeschrieben, was keinen sichtbaren Zettel hat. Aus unserer Erfahrung sind von 10 Handyparkversuchen die Hälfte gescheitert. (Wahrscheinlich wurden die restlichen nicht kontrolliert oder es war schon Feierabend.) Ein Anruf beim zuständigen Sachbearbeiter schafft auch keine Abhilfe. Kuzre zeit später kommt ein neuer Gebührenbescheid, diesmal sogar im gelben Zettel und 3,50 mehr auf der Rechnung. Das man schon am Telefon alles geklärt haben sollte und auch per handyrechnung nachweisen kann, dass man bezahlt hat, interessiert nicht so wirklich. Die verbleibenden Optionen: Zahlen !!!! oder Rechtseinspruch erheben. Letzter mittels Rechtsanwalt wird wahrscheinlich die Stadt und später den Gewerbesteuerzahler teuer zu stehen kommen. Aber egal, so ist das halt mit Innovationen, da bleibt der Kunde gerne mal auf der Strecke.

Osnabrück entwickelt sich zur Jatropha-Hauptstadt

Friedenshauptstadt, Endbürokratisierungshauptstadt, Umwelthauptstadt und jetzt Jatropha-Hauptstadt? Jatropha ist ein nachwachsender Rohstoff, der in den Tropen wächst. Eine Osnabrücker Firma verkauft Jatropa-Pressen in alle Welt, mit deren Hilfe Jatropha-Öl auch dezentral von Kleinbauern gewonnen werden kann. Jetzt gibt es einen zweiten Bezugspunkt zwischen der Jatrpha-Pflanze und Osnabrück. Mit Jatropha.com ist von Osnabrück die erste immer aktuelle Jatropha-Suchmaschine online gegangen. Ob die Bundesumweltstiftung da ihre Finger im Spiel hat? Auf jeden Fall hat der nachwachsende Rohstoff eine große Zukunft vor sich. Dieser Tage gab General Motors – die ungeliebte Opelmutter bekannt, dass man intensiv in die Jatropha-Forschung investiere.

Veranstaltungskalender Osnabrück

.
29.10.2009BOSSE Taxi Tour 2009
Nun wird Axel BOSSE Tickets mit seiner Band endlich wieder die Bühnen des Landes betreten, um mit seinem einzigartigen Charme, seinen ureigenen Phrasierungen und seiner Ungeschliffenheit zu verführen.

30.10.2009PORCUPINE TREE
Sie sind die Pioniere des zurzeit so angesagten Progressive-Rocks: PORCUPINE TREE Tickets . Im Oktober sind sie dann auf Deutschland-Tour zu sehen.

30.10.2009TINA DICO Almost Alone Again Tour 2009
Endlich kommt TINA DICO Tickets wieder live nach Deutschland. Dieses Mal präsentiert sie uns ihre „Almost Alone Again“ Tour 2009 mit Helgi Jonsson und Dennis Ahlgren. Nicht verpassen! Kreative Unruhe der dänischen Ausnahmekönnerin zeichnet nicht nur ihre Alben aus.

07.11.2009BOSSE Taxi Tour 2009
Nun wird Axel BOSSE Tickets mit seiner Band endlich wieder die Bühnen des Landes betreten, um mit seinem einzigartigen Charme, seinen ureigenen Phrasierungen und seiner Ungeschliffenheit zu verführen.

08.11.2009BRYAN ADAMS
Im dritten Jahrzehnt seiner erstaunlichen Karriere begeistert BRYAN ADAMS Restkarten Millionen Fans weltweit nonstop mit Bestseller-Songs und großartigen Live-Auftritten.

08.11.2009JOCHEN MALMSHEIMER
In allen Tonlagen intonert der gebürtige Essener JOCHEN MALMSHEIMER Tickets seine Programme. Klar ist – dabei bleibt kein Auge trocken. Wem der Biertheken-Humor auf deutschen Fernsehsendern nicht liegt, der ist hier an der richtigen Adresse.

10.11.2009KASTELRUTHER SPATZEN DAS BESTE AUS 25 JAHREN – TICKETS
Mit neuer technischer Produktion und natürlich allen Hits aus 25 Jahren Spatzen – bereichert um die Lieder des neuen Albums – gehen die KASTELRUTHER SPATZEN Tickets auf große Europatournee und werden dabei neben Deutschland auch Österreich, die Schweiz, Frankreich und Holland beehren.

12.11.2009URIAH HEEP
URIAH HEEP Tickets haben Musikgeschichte geschrieben durch dramatisch-lyrisch inszenierte Lieder mit (Harmonie-)Gesang, umrahmt von aufwendiger Instrumentierung. „Lady In Black“ heißt der Evergreen dieser Ende 1969 formierten Band aus London.

13.11.2009FREI.WILD & Guests
Harte, rockende Töne schlagen Frei.Wild Tickets in ihren Songs an, geführt von packenden Melodien, die unweigerlich zum Mitmachen einladen. Es sind schnörkellose, geradlinige Lieder, deren Größe sich in der Authentizität und Schlichtheit findet. Rockmusik wird hier auf den Punkt gebracht.

14.11.2009GOTTHARD UND EUROPE Deutschlandtournee 2009
Künstler Die Schweizer Rock-Meilensteine von Gotthard befinden sich 2009 weiter auf Gipfelkurs. Mit neuem Album im Gepäck – das im September erscheint – werden sich die Eidgenossen im November/Dezember auf die bisher größte Deutschlandtournee ihrer Bandgeschichte begeben. GOTTHARD und EUROPE Tickets

18.11.2009KEIMZEIT
Sie haben dieses Mal einen kompletten Bläsersatz mit auf Tournee, das wird die bereits jetzt legendären KEIMZEIT Tickets Konzerte noch mehr aufheizen. Im Zentrum des Geschehens Norbert Leisegang, der Mann mit den charismatischsten Grinsen der Republik.

20.11.2009MUSE Resistance Tournee 2009
Seit Ende der neunziger Jahre machen MUSE Tickets die englische Rocklandschaft unsicher. Die drei Jungs aus Devon werden auf Grund ihres Musikstils oft mit Radiohead verglichen. Im Juni 2007 spielten Matthew Bellamy, Chris Wolstenholme und Dominic Howard als erste Band im neu erbauten Londoner Wembley-Stadion. Spätestens seit diesem Auftritt sind sie bekannt für ihre gigantischen Liveshows.

24.11.2009GUIDO CANTZ ICH WILL EIN KIND VON DIR
Schon Wilhelm Busch wusste: „Vater werden ist nicht schwer – Vater sein dagegen sehr.“ Doch nicht nur das Dasein von Vätern und natürlich auch das von Müttern kann äußerst anstrengend sein. GUIDO CANTZ Tickets zeigt uns seine Sicht der Dinge.

24.11.2009LUCIA ALIBERTI Sopran
Die sizilianische Sopranistin LUCIA ALIBERTI Tickets präsentiert 2009 live ihr neues Album „Verdissimo“, darauf porträtiert sie zwölf Verdi-Heldinnen zwischen Leiden, Leidenschaft und Entscheidung.

27.11.2009MARIT LARSEN
MARIT LARSEN Tickets ist die neue Folk-Pop Ikone Norwegens! Mit nur 25 Jahren kann die Songwriterin und Multiinstrumentalistin bereits auf zwei Top-1 Albumplatzierungen zurückblicken. Mit ihrem Debüt-Soloalbum „Under the surface“ erreichte sie in ihrer Heimat Doppelplatin, mit dem Nachfolger „The Chase“ Platin-Status. Eine ausgedehnte Deutschlandtour folgt im Herbst.

28.11.2009CLIFF RICHARD & The Shadows
Die Liste seiner Hits ist ellenlang, die Zahl seiner Fans immer noch Legion. Doch auch die Erfolgskurve eines CLIFF RICHARD Vorverkauf verlief nicht immer auf gerader Linie. Nach den Swingin‘ Sixties mit Rock’n’Roll und Beat, Balladen und Exkursen in die deutschsprachige Schlagerlandschaft steht er 2009 wieder auf einen deutschen Bühne.

03.12.2009DIETMAR WISCHMEYER Schwarzweiss Tour 2009
Deutschland ist das Land, in dem jeder den Anderen für bescheuert hält. Diese Grundstimmung nennt sich Gemütlichkeit. Für alle Zweifler liefert DIETMAR WISCHMEYER Tickets hundert neue, frische Argumente, den Nachbarn auf der anderen Seite des moosgrünen Metallgitterzauns für einen komplett verblödeten Idioten zu halten.

09.12.2009TASTE OF CHAOS IN FLAMES – Killswitch Engage
Der Herbst wird düster – und welcher Musikstil würde besser in diese Jahreszeit passen als Melodic Death Metal? In diesem Jahr macht die Taste of Chaos Tour zwischen dem 06. und 09.12. in Berlin, Wiesbaden, München und Oberhausen halt; bisher bestätigt sind hierfür In Flames und Killswitch Engage, weitere Bands sind in Vorbereitung.

13.12.2009ACE FREHLEY Anomaly World Tour
Als „Space Ace“ wurde er in den 70gern mit KISS populär. Jetzt kommt ACE FREHLEY Tickets , nachdem er 2008 nur ein Konzert in Deutschland gespielt hat, gleich für fünf Termine auf deutsche Bühnen zurück!

16.12.2009DR. ECKART VON HIRSCHHAUSEN Liebesbeweise
Liebe geht durch den Magen, aber was wird aus der Liebe, wenn sie durch den Magen durch ist? In seinem Erfolgsprogramm „Glücksbringer“ half Dr. Eckart von Hirschhausen dem Glück des Einzelnen auf die Sprünge. Jetzt untersucht Deutschlands witzigster Arzt das Glück im Miteinander. DR. ECKART VON HIRSCHHAUSEN Tickets

18.12.2009J.B.O.
Die ursprünglich nur für einen einzigen Auftritt ins Leben gerufene Band existiert seit mittlerweile rund 20 Jahren und erlangte mit Metalversionen deutscher Schlager, Stimmungshits und Volkslieder bundesweite Bekanntheit. JBO Tickets

18.12.2009KILIANS Deutschland Tour 2009
So sehen Jungsträume aus… gerade mal das Abi in der Tasche und schon als heißeste Rockband der Stunde gehandelt.: KILIANS Tickets Man wohnt in der tiefsten Provinz, Dinslaken im Ruhrpott, spielt in der schäbigen Garage der Eltern auf halbfunktionierenden Instrumenten und ein halbes Jahr später steht man vor zweitausend tanzenden jungen Mädchen und Jungs auf der Bühne.

19.12.2009GODEWIND
Die „vielsaitige“ Band GODEWIND Tickets hat mehrere Gesichter: im Sommer besingt man die norddeutsche Mentalität und Landschaft vor vielen Zuhörern mit kraftvollen und fröhlichen Klängen, „unplugged“ finden Auftritte in Kirchen und Clubs statt.

25.12.2009TORFROCK BAGALUTEN-WEiHNACHT 2009
Seit 30 Jahren belagern die TORFROCK Tickets „Bagaluten“ um Klaus Büchner und Raymond Voss die Bühnen mit „beinharten“ Hits wie „Rollo der Winkinger“, „Volle Granate, Renate“, „Presslufthammer B-B-B-Bernhard“, „Der Boxer“ oder eben „Beinhad wie ein Rocker“, dem Titelsong und Nr.1-Hit aus dem ersten „Werner“-Film.

10.01.2010STEFANIE HEINZMANN Roots To Grow Tour 2010
Nach ihrem sensationellen Sieg bei Stefan Raabs „SSDSDSSWEMUGABRTLAD“ und dem darauf folgenden Top-3-Hit „My Man Is A Mean Man“ stürmte auch das Debütalbum „MASTERPLAN“ des Schweizer Stimmwunders STEFANIE HEINZMANN Tickets sogleich die Charts.

19.01.2010MAX RAABE UND SEIN PALAST ORCHESTER
Seit 1987 widmet sich MAX RAABE Tickets und sein das Palastorchester der Tanz- und Filmmusik der 20er und 30er Jahre mit ihren charmant witzigen Texten und gefühlvollen Melodien.

20.01.2010HERBERT KNEBEL „Ich Glaub, Mich Holnse Ab“ „Affentheater: Love is in Sie Er “ „Ich glaub, ich geh kaputt…! „
Sarkastisch, aber immer mit Charme geht HERBERT KNEBEL Tickets unserem Alltag auf den Grund, hat uns eine Menge darüber zu sagen und manchmal eben auch nicht. Aber in jedem Fall sagt er es komisch!

30.01.2010HELGE SCHNEIDER Komm, hier haste ne Mark!
Komm, hier haste ne Mark! HELGE SCHNEIDER Tickets bringst sein unglaubliches neues Programm auf die Bühne. Nicht verpassen und rechtzeitig die begehrten Tickets sichern.

30.01.2010MARTINA SCHWARZMANN „so schee kons lebn sei!“ Tour 2009/2010
MARTINA SCHWARZMANN Tickets aus dem oberbayerischen Überacker bei Maisach nimmt in scharfzüngigen Songtexten mit (Fürstenfeld-)Brucker Färbung die Befindlichkeiten ihrer ländlichen Mitmenschen aufs Korn und karikiert die groteske Komik belangloser Alltagsszenen.

30.01.2010AIR „Love 2 Tour“ 2010Tickets
Das französische Electropop-Duo AIR (Jean-Benoit Dunckel und Nicolas Godin) meldet sich zurück und ist endlich wieder auf der Bühne zu erleben! „Our tracks are like dreams, we want to escape from reality.“ Tickets rechtzeitig sichern!

31.01.2010STEFANIE HEINZMANN Roots To Grow Tour 2010
Nach ihrem sensationellen Sieg bei Stefan Raabs „SSDSDSSWEMUGABRTLAD“ und dem darauf folgenden Top-3-Hit „My Man Is A Mean Man“ stürmte auch das Debütalbum „MASTERPLAN“ des Schweizer Stimmwunders STEFANIE HEINZMANN Tickets sogleich die Charts.

01.02.2010NICKELBACK
Eigentlich sagt man, das Schlimmste, was einer Rockband passieren kann, ist ein internationaler Single-Hit. NICKELBACK Tickets sind angetreten um das Gegenteil zu beweisen. Jetzt Tickets für die Tournee2010 sichern.

06.02.2010GÖTZ ALSMANN Engel oder Teufel
GÖTZ ALSMANN Tickets lüftet die letzten musikalischen Geheimnisse, die sich zwischen den verstaubtesten Archivregalen und den nur wenigen Auserwählten vorbehaltenen Geheimbibliotheken, der Musikgeschichte aufspüren ließen.

09.02.2010ROGER CICERO
ROGER CICERO Tickets offenes Erfolgsgeheimnis sind seine Stimme, die den staunenden Zuschauern Glücksmomente beschert, die frischen Kompositionen und vor allem wohl die pointierten Texte, die es dem deutschsprachigen Publikum ermöglichten, sich augenzwinkernd oder sehnsüchtig über die Lieder zu freuen.

14.02.2010MACHINE HEAD Tournee 2010
MACHINE HEAD Tickets mischen bereits seit 1992 die Metal-Szene auf und auch ihr erstes Albummachte sie schlagartig in der Szene bekannt. Jetzt Tickets sichern!

21.02.2010BODO BACH VIERTEL NACH BACH
BODO BACH Tickets läuetet eine neue Zeitrechnung ein: Ab sofort ist es „Viertel nach Bach“!
Auf seiner neuen Tour präsentiert der hessische Hansdampf den perfekten Zeitschlag.

21.02.2010WISHBONE ASH 40th Anniversary Tour
Unvergessen sind ihre großartigen Alben Argus oder There’s The Rub mit Klassikern wie „Blowin‘ Free“, „The King Will Come“, „Warrior“, „Persephone“ oder „F.U.B.B.“. WISHBONE ASH Tickets einzigartige Mischung aus zwei gleichberechtigten Gitarristen diente als Vorlage einer kompletten Stilrichtung.

05.03.2010DIE LADINER GALA 2009
Freuen Sie sich auf die Superstars aus Südtirol – DIE LADINER Tickets ! Sie zählen derzeit zu den wohl erfolgreichsten Volksmusikinterpreten überhaupt und werden sich mit ihren wunderschönen Liedern aus den Südtiroler Bergen in die Herzen ihrer Fans singen und musizieren.

05.03.2010PRINZ PI Neopunk Tour
Natürlich ist PRINZ PI Tickets größenwahnsinnig. Natürlich will er die Welt retten und selbstverständlich hält er sich für völlig unverstanden von seinen Mitmenschen. Während die Leute seine einzigartige Musik feiern, laboriert PRINZ PI in seinem Keller bereits an den neusten Ideen.

13.03.2010THE BOSSHOSS Low Voltage
Die Jungs von THE BOSSHOSS Tickets sind einfach nicht zu stoppen: Seit 7 Monaten steht das aktuelle Album „Stallion Battalion“ in den Charts, Goldstatus hat es auch schon lange wieder erreicht. Für die Cowboys aus Berlin ist es das 3. Edelmetall in zweieinhalb Jahren.

20.03.2010SCOOTER Under The Radar Over The Top Tour 2010
SCOOTER Tickets ist viel mehr als nur ein Bandname! H.P. Baxxter, Rick J. Jordan und Jay Frog stehen für ihren ganz eigenen unverwechselbaren Musikstil. Im März ist es endlich soweit: Mit der „Under The Radar Over The Top“-Tour starten SCOOTER Tickets ihr Techno-Feuerwerk in vielen Städten – jetzt Tickets sichern und mitfeiern!

15.04.2010DIETER NUHR Nuhr die Ruhe
DIETER NUHR Tickets gehört nach neuesten medizinischen Erkenntnissen zu den lebenden Künstlern dieses Landes. Erstes Rumblöken ist seit den sechziger Jahren belegt.

18.04.2010HAYSEED DIXIE Killer Grass Tour
Im Gegensatz zu vielen anderen Bands ermuntern HAYSEED DIXIE Tickets das Publikum, ihre Auftritte mitzuschneiden. Sie gehen sogar so weit, auf ihrer Homepage Tips für eine gute Aufnahmequalität zu geben. Im April 2010 kommen die „Landeier“ mit ihrem neuen Album „Killer Grass“ auf ausgedehnte Deutschland-Tour.

22.04.2010JOCHEN MALMSHEIMER
In allen Tonlagen intonert der gebürtige Essener JOCHEN MALMSHEIMER Tickets seine Programme. Klar ist – dabei bleibt kein Auge trocken. Wem der Biertheken-Humor auf deutschen Fernsehsendern nicht liegt, der ist hier an der richtigen Adresse.

28.04.2010HANNES WADER
Seit über 35 Jahren ist HANNES WADER Tickets mit seinen Liedern unterwegs – und schon ebenso viele Jahre damit erfolgreich. Ohne Show und Glamour, ohne Anbiederung an die Medien.

12.05.2010PETER STEINERS THEATERSTADL KRESZENZIA – GÖTTIN DER LIEBE und DIE VERBOTENE LIAB
Trotz seines Fernseherfolges mit Einschaltquoten, die sich so mancher Showmaster heute wünschen würde, ist PETER STEINERS THEATERSTADL Tickets eines geblieben: ein Theatermann, der die Nähe zu seinem Publikum sucht.

30.05.2010BODO WARTKE Noah war ein Archetyp – König Ödipus – Achillesverse
Klavierkabarett in Reimkultur. BODO WARTKE Tickets singt lieber wieder überwiegend Lieder über Liebe. Und das tut er auf unterschiedlichste Weise: mal ausschließlich auf weißen Tasten, mal mit tiefschwarzem Humor, mal einfühlsam und tiefsinnig, mal auf Finnisch. Es sei denn, das Publikum möchte Ki-Suaheli hören.

10.06.2010MIRJA BOES Erwachsen werde ich nächste Woche!!
Was man schon immer über MIRJA BOES Tickets wissen wollte und sich nie getraut hat zu fragen – vielleicht aus gutem Grund – erfährt der Zuschauer nun in 90 Minuten direkt von MIRJA BOES Tickets , denn sie hat ihre Tagebücher ausgekramt.

08.07.2010RAINALD GREBE Das neue Soloprogramm
RAINALD GREBE Tickets ist ein Ururenkel des Dadaismus. Seine Auftritte voller Skurrilität und anarchistischem Entertainment tragen das Publikum in eine seltsame Welt zwischen Albernheit und Tragikomik. Seine Lieder folgen einer eigenen Logik.

02.12.2010ROLF MILLER Tatsachen
ROLF MILLER Tickets ist der Gewinner des Deutschen Kleinkunstpreises 2006 in der Sparte Kabarett.
Die Jury zeichnet einen Wortkünstler aus, der den Eindruck erweckt, als könne er mit Worten nicht umgehen.

Nichts passendes gefunden in Osnabrück!? Schau doch mal bei den Veranstaltungstipps für Bielefeld oder Ibbenbüren !

Dort findest Du weitere Tickets und Konzertkartenund natürlich Tickets Vorverkauf online! Nicht verpassen: Die Live Show der Superlative Dino Tickets rechtzeitig sichern! Die Dinosaurier sind zurück.

Sommerzeit ist Grillzeit

Das schlechte Wetter der vergangenen zwei Wochen ist endlich überwunden, für die kommenden Tage ist sehr gutes Wetter mit nur vereinzelten Regenschauern zu erwarten. Der Grill kann somit wieder aus der Garage geholt und fest im Garten verankert werden. Um die Grillparty mit den Freunden oder der Familie auch gänzlich abzurunden, kann man seit 3 Monaten im offiziellen Partnershop von Duni, www.serviette.de, die richtige Tischdeko bestellen. Am 30.April war der Shop online gegangen, nur einen Monat später von Duni zum einzigen und offiziellen Partnershop ernannt worden. Grund für den Erfolg ist das sehr große Angebot an Servietten, Tischdecken, Tischrollen und Tischläufern, aus dem das passende ausgesucht werden kann. Der Supermarkt um die Ecke kann auf Grund des mangelnden Lagerplatzes nicht annähernd die große Vielfalt bieten. Da jedoch der Trend dahin geht, die eigene kleine Party einheitlich nach einem Thema zu gestalten, werden auch immer häufiger Tischdecken und Servietten auf die restliche Deko abgestimmt. Wer also seine Grillparty einheitlich dekorieren möchte, der ist bei dieser Adresse sehr gut aufgehoben.

Windhundzuchtschau & Windhundcoursing

Frühjahrsveranstaltung im Osnabrücker Windhundrennverein e.V. 

Hallo,

Am 28. & 29.03. findet wieder die Frühjahrsveranstaltung des Osnabrücker Windhundrennvereins e.V. statt. Samstag richtet der OWRV e.V. eine CAC-Windhundzuchtschau aus, bei der die schönsten Windhunde prämiert werden. Am Sonntag wird ein LCO-Windhundcoursing veranstaltet, bei dem sich die unterschiedlichen Windhunde im Querfeldein-Rennen messen. Alle Hundefreunde und Interessierte sind am Samstag und Sonntag jeweils ab 10:00 herzlich auf unser Rennbahngelände in der Bollenfahrtstraße in Ostercappeln-Schwagstorf eingeladen. Mehr Infos auf der Homepage: www.owrv.de

 

Viele Grüße

Katja Splittgerber

Schriftführung OWRV e.V.

Tag der offenen Tür am 3. Oktober 2007 im OWRV

Ein Hundetag für die ganze Familie – Tag der offenen Tür im Osnabrücker Windhundrennverein Ostercappeln!

 

 

Traditionell findet am Tag der Deutschen Einheit, 3. Oktober 2007, im Osnabrücker Windhundrennverein der „Tag der offenen Tür“ statt, in dem der Verein seine Pforten für alle Hundefreunde und Besitzer öffnet.

 

 

An diesem Mittwoch dürfen sich alle Hunde, egal ob Rasse oder Mischling, auf der Grasbahn beweisen und eine Strecke von ca. 80 Metern rennen. Nach Größen aufgeteilt, dürfen die Hunde die Strecke 2 mal laufen, dabei ist immer wieder ein besonderes Highlight der Ideenreichtum der Frauchen und Herrchen beim Locken der Vierbeiner. Ein Schauspiel, das man nicht verpassen darf!!! Die Schnellsten 6 Hunde der jeweiligen Größenklasse werden mit einem Pokal prämiert, alle anderen Teilnehmer erhalten eine schmucke Urkunde.

 

 

In der Rennpause dürfen sich die hübschesten Hunde im Innenfeld präsentieren, eine fachkundige Jury wählt die schönsten Vertreter ihrer Größenklasse aus. Die vier Hunde ihrer Größenklasse, die die Jury überzeugt hat, werden mit einem Pokal belohnt.

 

 

Auch dieses Jahr wird wieder der heiß begehrte – mannshohe – Wanderpokal für „Schönheit und Leistung“ an den Hund vergeben, der beim Rennen und Schönheitswettbewerb die höchste Punktzahl von Allen erreicht hat.

 

 

In der Mittagspause zeigen dann die Windhunde in einem kleinen Show-Rennen ihr Können und präsentieren sich in ihrer Kraft und Eleganz.

 

 

Die Anmeldung zum Rennen und Schönheitswettbewerb beginnt schon um 9:00 Uhr, die Veranstaltung beginnt gegen 10:00 Uhr auf dem Vereinsgelände des Osnabrücker Windhundrennvereins an der Bollenfahrtstrasse in Ostercappeln-Schwagstorf. Anfahrtsbeschreibung und mehr Informationen findet Ihr auf unserer Homepage: http://www.owrv.de/
WICHTIG: Für jeden Hund muss ein Impfpass mit gültiger Tollwut-Impfung vorgelegt werden! (Impfung mindestens 4 Wochen, maximal 1 Jahr alt)

 

 

Aber nicht nur für den Spaß der Vierbeiner wird gesorgt, auch die ganze Familie wird mit selbstgebackenen Kuchen, mit Würstchen und Schnitzeln vom Grill und mit Kaffe und kühlen Getränken verwöhnt! Für Kinder stehen ein Sandspielplatz und eine Spielhütte mit Möglichkeiten zum Malen zur Verfügung. Für Zuschauer und Besucher ist der Eintritt auf das Gelände natürlich kostenlos.

 

Wir freuen uns auf Euren Besuch und hoffen auf einen schönen, spannenden und aufregenden Tag in geselliger Runde.

Euer Osnabrücker Windhundrennverein e.V.

 

 

Da die NOZ (noch?) nicht berichtet: Ministerpräsident Christian Wulff besucht telefon.de

Der amtierende niedersächsische Ministerpräsident Wulff besuchte mit der Jungen Union Osnabrück am Freitag, den 24. August 2007 die Firma telefon.de Handels AG in Osnabrück. Dies ist dem Blog der Firma zu entnehmen.

Die telefon.de Handels AG ist eine innovative eCommerce-Firma in der Hansestadt Osnabrück, die im Internet unter der Adresse www.telefon.de erfolgreich mit Produkten aus dem Bereich der Telekommunikation handelt. Dazu zählen Telefone, Faxgeräte, Anrufbeantworter, Handys mit und ohne Vertrag sowie Zubehör.

Ministerpräsident Wulff zeigte sich bei dem Besuch der Firma, die 16 Mitarbeiter zählt, beeindruckt von den Aktivitäten der Firma telefon.de und motivierte die Anwesenden Mitglieder der Jungen Union ihrerseits unternehmerisch tätig zu werden. Christian Wulff betonte, dass Osnabrück ein idealer Standort für Unternehmen wie telefon.de ist, da Niedersachsen führend im Bereich des Bürokratieabbaus sei.

Den Besuch eines so prominenten Besuchers aus der Politik beurteilt der Vorstand von telefon.de Jan Klöker sehr positiv:  „Wir haben uns sehr auf den Besuch des Ministerpräsidenten gefreut und sind glücklich Herrn Wulff in unseren Räumlichkeiten begrüßt haben zu dürfen. Für unser Team ist das eine Bestätigung der bisher geleisteten Arbeit, wenn sich die Junge Union und der Ministerpräsident für ein kleines, mittelständiges Unternehmen aus Osnabrück interessieren.“

Seit der Gründung 1996 durch Jan und Nils Klöker im Alter von 16 bzw. 18 Jahren im Keller des Elternhauses hat sich telefon.de mit seinen 16 Mitarbeitern (davon zwei Auszubildende) kontinuierlich zu einem wichtigen Unternehmen für den Internetverkauf von Telekommunikationsausstattung mit einem Jahresumsatz von ca. 5 Millionen € entwickelt. Über den Shop telefon.at wird zudem der interessante Markt in Österreich bedient.

Bericht über CAC und Nat. Rennen 16.&17. Juni 2007 im OWRV

Und wieder einmal lud der Osnabrücker Windhundrennverein zur großen Sommer-Doppelveranstaltung auf sein Gelände ein. Am Samstag, den 16.06.2007 erschienen auch rund 120 Hunde mit ihren Frauchen oder Herrchen im Innenfeld der Rennbahn und stellten ihre Schönheiten den 3 Zuchtrichtern vor.

Die Richter Fr. Dellabelle (B), Fr. Schwerm-Hahne (D), Hr. Brixh (B)

Frau Dellabelle (B), Frau Schwerm-Hahne (D) und Herr Brixhe (B) beurteilten die vorgeführten Windhunde, es wurde auf die Gesamterschienung, das Gangwerk und der Pflegezustand der Hunde geachtet. Vergeben wurde an die Schönsten ihrer Rasse und Geschlechts der Titel des Landessiegers, sowie der Beste aus der Rasse den Titel „Best of Breed“ (Bester der Rasse) erhielt. Am Höhepunkt des Tages, die Präsentierung der Siegerhunde aus ihrer Klasse, prämierte die Richterin Schwerm-Hahne des schönsten Veteranen mit dem Titel „Bester Veteran der Show“, die Richterin Frau Dellabelle den Schönsten Junghund aller Rassen, Herr Brixhe überreichte dem Schönsten Hund aller Rassen den Titel „Schönster der Ausstellung“ (Best in Show) an das kleine Italienische Windspiel „Crisuh vom Sausewind“ von der Familie Hammesfahr.

Eine wundervolle Gelegenheit die eleganten Windhunde in einer großen und vielfältigen Anzahl an zu treffen und zu bewundern. Auch wer nicht gewonnen hat, ein schöner Tag war es trotzdem für alle, die Stimmung war herrlich und durch das tolle Funktionärs-Team war das Richten der Hunde frühzeitig zu Ende.

Ein wunderschöner Tag und viel Sonnenschein – mit nur einem kleinen Regenschauer – ging in ein gemütliches Beisammen-Sitzen bei Lagerfeuer und Stockbrot-Essen über. Die Sonne ging langsam über dem Gelände unter und tauchte die Bahn noch mal in ein stimmungsvolles Rot.


Am nächsten Tag startete das Nationale Rennen der Windhunde auf der Grasbahn. Genau 60 Hunde waren gemeldet und zum ersten Mal in Deutschland durften auch die Podengo Português Medio, (keine echte Windhundrasse der FCI Gruppe 10, sondern Hunde aus der FCI-Gruppe 5 „Hunde vom Urtyp“) ein offizielles Rennen bestreiten und gingen mit drei Vertretern an den Start. Auch mit rennen durften die Italienischen Windspiele, Afghanische Windhunde, Whippets, Azawakh, Sloughis und Salukis. Beeindruckende Läufe wurden von den Hunden bestritten, an denen man sehr gut erkennen konnte, wie viel Lust und Freude die Windhunde am Hetzen des falschen Hasens haben.


Das Rennen ist reibungslos von statten gegangen, alle Hunde und Besitzer waren glücklich. Auch Petrus steuerte ein gemütliches, nicht zu nasses Wetter bei. Am Höhepunkt des Tages, der Siegerehrung mit der Verleihung der Pokale an die 6 Schnellsten der jeweiligen Rasse, Klasse und Geschlecht, strahlten die Besitzer am Siegerpodest über beide Ohren. Aber auch hier wusste man, nicht das Siegen war wichtig, dabei sein ist alles! Die Hunde, die an der Ausstellung des Vortages und am Rennen teilnahmen, erhielten einen Pokal für Schönheit und Leistung.

Ein wunderschönes Wochenende ging gemütlich zu Ende, alle freuten sich über die gute Stimmung. Auch wenn am Ende die Füße weh taten, auf jeden Fall freuen wir uns wieder auf unsere nächste Veranstaltung, das Herbstcoursing am 29.09.2007 und das Landessiegerrennen am 30.09.2007! Auch da werden wir wieder unser Bestes geben und ein tolles Windhunde-Wochenende veranstalten!

Es gibt bereits viele Bilder von der Ausstellung und dem nat. Rennen auf unserer Homepage, sowie die Ergebnisse vom Rennen. Die Ergebnisse von der Ausstellung werden nachgeliefert:

http://www.owrv.de/veranstaltungen/2007.htm

Grosse Sommer-Doppelveranstaltung des OWRV auf der Windhundrennbahn Ostercappeln-Schwagstorf

Ausstellung01Über 100 Hunde aus den 15 verschiedenen Windhundrassen (FCI Gruppe 10) und Rassen der FCI Gruppe 5 werden auf dem Vereinsgelände an der Bollenfahrtstraße in Ostercappeln erwartet. Der Osnabrücker Windhundrennverein e.V. ist am Wochenende des 16. und 17. Juni 2007 Ausrichter der Windhundspezialzuchtschau „Landessieger Weser-Ems 2007“ am Samstag und dem Nationalen Windhundrennen „Großer Preis von Weser-Ems“ am Sonntag.

Ausstellung03Ausstellung02Die vier schönsten ihrer Rasse und Geschlecht werden von 3 fachkundigen Ausstellungsrichtern erkoren und erhalten als Auszeichnung einen Pokal. Die Bestplatzierten stechen am Veranstaltungshöhepunkt im Ehrenring jeweils noch um den Titel des „Besten Hund der ganzen Schau“ oder der „Beste Veteran der ganzen Schau“. Eine wunderbare Gelegenheit die besonders als elegant geltenden Windhunde in ihrer Vielfältigkeit zu erleben, wie sie sich stolz neben Frauchen oder Herrchen präsentieren.

Rennen01Rennen02Am nationalen Rennen nehmen alle lauffreudigen Windhunde teil und messen ihre Schnelligkeit und Geschicklichkeit auf der Grasbahn. Es laufen immer 6 Hunde eine Strecke von 275m oder 480m. Dabei gibt der künstliche Hase ihnen den Anreiz und die Schnellsten unter ihnen können sogar beeindruckende 60 km/h erreichen. Ein besonderes Erlebnis für alle Zuschauer, die Windhunde in ihrer Kraft und Eleganz erleben möchten. Prämiert werden die ersten 6 Finalhunde mit Pokalen.

Rennen03Teilnehmende Hunde an Ausstellung und Rennen können sogar eine Auszeichnung mit dem Titel „Schönheit und Leistung“ gewinnen.

Jeder Besucher und Schaulustige ist natürlich herzlich willkommen. Der Eintritt für Zuschauer an beiden Tagen ist frei. Für das Wohl unserer Besucher sorgt unsere Kantine, die mit ihrem legendären selbstgebackenem Kuchen, Kaffee, Würstel und Schnitzeln vom Grill mit leckeren Salaten, und mit kühlen Getränken aufwartet.

Beide Veranstaltungen beginnen um 10 Uhr auf unserem Vereinsgelände an der Bollenfahrtsstrasse in Ostercappeln-Schwagstorf statt (Bitte Wegweiser beachten!). Eine genaue Anfahrtsbeschreibung finden Sie auf unserer Homepage : www.owrv.de

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Bericht über »Tag der offenen Tür« im Osnabrücker Windhundrennverein e.V.

Einen wunderschönen Tag haben wir am 17. Mai 2007, an unserem „Tag der offenen Tür“ in unserem Verein erlebt. Das Wetter sah vielversprechend aus, obwohl es am Vortag ziemlich viel geregnet hatte, und der Platz ziemlich unter Wasser stand. Das hinderte aber trotzdem nicht unsere Besucher daran so zahlreich zu erscheinen.

Es waren unheimlich viele Hunde in allen Größen und Farben mit ihren Familien auf dem Platz, und über 130 Hunde nahmen sogar an unseren Wettbewerben „Hunderennen für alle Rassen und Mischlinge“ und „Schönheitswettbewerb für alle Mischlinge“ teil. Eine wahnsinnige große Teilnehmerzahl, die das Team des Osnabrücker Windhundrennverein an seine Grenzen stoßen lies. Jeder Besitzer erhielt bei der Anmeldung seines Hundes ein Überraschungspaket mit 2,00 EURO Gutschein von „Kirk&Temmeyer“ – Futtermittelhandel in Osnabrück.

Der erste Durchlauf des Hunderennens ging ohne Komplikationen vonstatten. Alle Besitzer konnten Ihre Hunde erfolgreich die 80 Meter Rennstrecke über das Ziel locken. Außer ein paar wenigen Ausreißern, die erst einmal die Bahn beschnuppern wollten, haben aber alle Hunde ihre Aufgabe prima gemeistert.

In der Mittagspause wurden die Schönsten ihrer Größenklasse prämiert. Das Juryteam hatte es nicht leicht, angesichts der großen Meldezahl und den wunderschönen Hunden, alle waren für sich bezaubernd, aber für 4 musste sich die Jury entscheiden. Zum schönsten Hund des Tages, also von allen Siegern aller Größenklasse der Schönste, wurde sogar die kleine Jack-Russel-Mix Hündin Luna von Nadine Gauding.

Anschließend wurden mehrere Windhundschauläufe präsentiert. Vom 480 Meter Startkasten liefen die Afghanischen Windhunde – die zwar etwas langsamer aber nicht minder elegant sind, die Salukis (der persische Windhund) – die Langstreckenläufer unter den Windhunden – und die mediterranen Rassen, Podengo Medio und Podenco Ibicenco, durften sich auf der Bahn messen. Der Podenco Club Deutschland fand nämlich an diesem Tag den Weg zu uns und erfreute uns mit der Anwesenheit von vielen schönen Hunden der Rasse Podenco. (http://www.podencoclub.de/). Auch die kleinen englischen Whippets, des „armen Mannes Windhund“, zeigten ihre Power vom 280 Meter Startkasten aus.

Nun wurde auch schon der 2. Durchlauf des Wettrennens aller Hunde gezogen. Der Höhepunkt bildete die Siegerehrung, bei der alle 6 Schnellsten ihrer Größenklasse und Gruppe einen Pokal erhielten, alle ab dem Platz 7 erhielten eine Urkunde. Besonders prämiert wurde Ronja von Ursel Esch, die an diesem Tag ihren eigenen Bahnrekord mit 5,51 Sekunden gebrochen hat und damit verdienterweise auch die Ehrung „Schnellster Hund des Tages“ erhielt. Die kleine Luna, von Nadine Gauding, erhielt, da sie auch am Rennen teilnahm und von allen anderen Hunden die beste Punktzahl in Schönheit und Rennleistung erreichte, dementsprechend auch den Pokal für den „Sieger Schönheit und Leistung“. Da das Schiedsgericht ein paar kleine Schwierigkeiten mit dem Computer hatte, wurde natürlich das wichtigste vergessen: Der „Wanderpokal für Schönheit und Leistung“, der selbstverständlich Luna, bzw. seiner Besitzerin, noch gebührend überreicht wird. Erst im nächsten Jahr an Christie Himmelfahrt muss sie diesen Titel wieder verteidigen, und der Wanderpokal wird an den nächsten Sieger für Schönheit und Leistung überreicht.

Besonders hervorheben möchte ich noch den „Verein Windhunde in Not e.V.“, der an diesem Tag sein 35-jähriges Vereinsbestehen feierte. Für die Besucher hatten der Verein einen schönen Informationsstand aufgebaut, der vielseitiges Material rund um die Windhunde und den Vereinstätigkeiten bot. Der OWRV überreichte bei der Siegerehrung der Rina de Vries als Anerkennung und Wertschätzung der Arbeit, aber auch als Gratulation zum Jubiläum, einen Porzellanteller der Stadt Osnabrück. Mehr Informationen findet man unter: http://www.windhunde-in-not.org/

Es war ein wunderschöner Tag, das Wetter ließ uns nicht im Stich. Der legendäre selbstgebackene Kuchen hielt sein Versprechen und war erwartungsgemäß schon früh ausverkauft. Aber auch der Grill und die Kantine überraschten die Besucher mit einer köstlichen Auswahl an Salaten, Grillwürstchen und Schnitzeln, sowie auch vegetarischen Kartoffelröllchen und einem Kindergericht, Spaghetti mit Bolognese.

Die Kinder konnten in dem eigens für sie eingerichteten Kinderspielhaus spielen, malen, basteln und die Gesichter mit lustigen Motiven bemalen. Auch der Sandkasten und das reichhaltige Angebot an Sandspielzeug – wie die Rutsche – ließen keine Langeweile aufkommen.

Ein großes Dankeschön an alle Besucher und Helfer, ich hoffe, wir sehen uns bald wieder. Die nächste Gelegenheit ist am 3. Oktober 2007, am Tag der Deutschen Einheit, oder nächstes Jahr wieder an Christie Himmelfahrt, auf unserem Vereinsgelände an der Bollenfahrtstraße in Ostercappeln-Schwagstorf.

Eine kleine Auswahl an Fotos und die Ergebnisse sind online zu sehen unter:
http://www.owrv.de

Tag der Offenen Tür im OWRV

Der Osnabrücker Windhundrennverein öffnet seine Türen und Pforten!

Pudel auf der Rennbahn Wettrennen Der Schönste des Tages

Traditionell am Himmelfahrtstag (17. Mai 2007) werden über 100 Besucher mir Familie und Freunde auf dem Gelände des Osnabrücker Windhundrennverein e. V. erwartet, die Ihre geliebten Vierbeiner, egal ob rein- oder mischrassig, auf der Grasbahn des Rennvereins in einem Wettlauf auf Zeit antreten zu lassen.

Dabei müssen die „Schnupper-Windhunde“ – in 5 Größenklassen aufgeteilt – eine Strecke von 80 Metern hinterlegen und beweisen, wie schnell sie sein können.

Die 6 Schnellsten einer Gruppe werden gebührend prämiert und erhalten als Preis für die tolle Leistung einen Pokal. Aber auch die Schönheit der Mischlingshunde will entsprechend honoriert werden. Eine fachkundige Jury wählt aus den zahlreichen Ausstellern die vier schönsten ihrer Größenklasse aus.

Auch dieses Jahr wird der begehrte Wanderpokal für Schönheit und Leistung, der letztes Jahr an den Rüden „Kalle“ ging, an den Hund überreicht, der an diesem Tag beim Schönheitswettbewerb und beim Rennen die meisten Punkte erzielt hat.

Und so freut sich der OWRV an diesem Tag alle Besucher und Schaulustige an der Rennbahn begrüßen zu dürfen. Auch die Windhunde zeigen ihr Können in einem kleinen Showlauf. Außerdem wartet der Grill mit heißen Würstel und Schnitzel auf die hungrigen Gäste, die Theke bietet alle möglichen Erfrischungen an. Und die ausgemachten und weltberühmte Kuchen schmecken am besten bei einer Tasse Kaffe oder Tee.

Vor allem auf unsere kleinen Gäste wartet neben den vielen Hunden und Attraktionen ein Sandspielplatz mit Rutsche, aber auch ein Kinderspielhaus mit Malecke.

Die Anmeldungen zu den Wettbewerben werden ab 9:00 Uhr angenommen. Der Erste Durchlauf des Wettrennens beginnt um 10:00 Uhr. Nähere Informationen finden Sie auf der Homepage des Vereins: www.owrv.de sowie eine genaue Wegbeschreibung.
WICHTIG: Für jeden Hund muss ein Impfpass mit gültiger Tollwut-Impfung vorgelegt werden!
(Impfung mindestens 12 Wochen, maximal 1 Jahr alt)

Wir freuen uns auf Euren Besuch und hoffen auf einen schönen , spannenden und aufregenden Tag in geselliger Runde. Übrigens ist jeder – egal mit oder ohne Hund – bei uns immer herzlich Willkommen!

Euer Osnabrücker Windhundrennverein e.V.

Schönheit und Leistung Kinderbetreuung Familientag

Doppelveranstaltung zur Saisoneröffnung auf dem Windhundrennplatz Ostercappeln

Ein Afghanischer Windhund im AusstellungsringNun ist es wieder soweit, der Osnabrücker Windhundrennverein eröffnet wieder seine Renn- und Ausstellungssaison mit einer Doppelveranstaltung. Am Wochenende des 24. und 25. März treffen sich Windhundbesitzer und -freunde, um Ihre schönen Lieblinge dem Richter zu zeigen, oder sie auf dem 600 Meter Zick-Zack-Parcours dem künstlichen Hasen hinterherlaufen zu lassen.
Am Samstag, den 24. März 2007 beginnt die Spezialzuchtshow schon um 10 Uhr, drei Richter werden die über 140 Hunde, aus den 15 Windhundrassen und Rassen der mediterranen Gruppe, in Schönheit, Gangwerk, Ausdruck und Wesen beurteilen. Die vier Schönsten der jeweiligen Rasse und Geschlecht werden prämiert, sowie unter den Erstplatzierten der Titel „Best in Show“ in einem großen Ehrenring ermittelt wird.

Das Coursing am Sonntag, den 25. März 2007 beginnt schon um 9:00 Uhr, da über 100 Hunde zu dem Wettlauf auf der Stoppelwiese erwartet werden. Immer zwei gleichwertige Partner versuchen den Kunststoffhasen in Teamarbeit einzukreisen und zu erhaschen. Besonders beeindruckend ist der graziöse Lauf der Windhunde, der sie instinktiv über das Feld leitet.

Ein Barsoi im Coursingfeld sucht den HasenWindhundbesitzer aus dem ganzen Umland und auch europäischen Ausland werden erwartet, die sich auch trotz unberechenbarer Wetterlage immer wieder gerne auf der Windhundrennbahn. Aber auch Besucher und Schaulustige kommen immer wieder gerne mit Gummistiefeln und Regenschirm ausgerüstet zu unserer Bahn, um sich an den schönen Windhunden und den eindrucksvollen Windhundläufen zu erfreuen. Dann in der Mittagspause wärmt man sich bei einer heißen Tasse Kaffee und mit einem Stück von den weltberühmten selbst gebackenen Kuchen unserer Kantinenchefin auf. Außerdem hält der Grill auch Würstchen und leckere Salate bei kühlen Getränken bereit.

Die Veranstaltungen finden auf dem Vereinsgelände des Osnabrücker Windhundrennvereins in der Bollenfahrtstraße (Ostercappeln-Schwagstorf) statt. Rote Wegweiser leiten Ortsfremde, ab dem Kreisverkehr in Schwagstorf, zur Rennbahn. Eine genauere Wegbeschreibung finden Sie auf der Homepage www.owrv.de.

Der OWRV freut sich über Ihren Besuch!

Fhrerscheinneuling will Blitzgert entfernen

Kurz nachdem er geblitzt wurde, bekam der 19-jhrige Fahranfnger aus Osnabrck dann doch Angst um seinen erst krzlich erworbenen Fhrerschein. Er wendete und versuchte kurzer Hand und hchstpersnlich die stationre Blitzanlage auf der B241 selbststndig zu enfernen. Von diesem Vorhaben wurde er jedoch abgebracht. Ein Anwohner bemerkte das Vorhaben des Temposnders und alamierte die Polizei, welche drei Minuten spter eintraf. Auf dem Rcksitz ging es dann zur Polizeiwache.

Quelle: sternshortnews.de

Terrorverdchtigter verhaftet

Heute wurde in der Nhe von Osnabrck ein 36-Jhriger Terroverdchtigter verhaftet. Der 36-jhrige steht unter Verdacht, Osama bin Ladens Ton- und Videomitteilungen hier in Deutschland weiter gegeben zu haben. Nach ersten Ermittlungen, wurden Mitteilungen aus der Wohnung des Verdchtigten in die ganze Welt verschickt. So auch Nachrichten von Osama bin Laden, Eiman al Sawahiri und Abu Mussab al Sarkawi.

Quelle: 1ndr.de

Pannen bei Kommunalwahlen in Niedersachsen

Es war eine schlechte Wahlbeteiligung. Mit 51,8% war die Beteiligung so niedrig wie noch nie. Nun gab es auch noch Fehler bei der Auswertung, weil Wahlvorstnde in einigen Orten ihren Pflichten nicht nachkamen. Sogar die Polizei wurde eingesetzt.
Mitarbeiter hatten enfach die Wahlzentren verlassen, ohne die Ergebnisse an den Landeswahlleiter weiterzuleiten.
Weil man die Wahlvorstnde nicht erreichen konnte, wurde die Polizei eingeschaltet. Die Beamten beorderten die Wahlvorstnde zurck zur bermittlung der Wahlergebnisse. Das letzte Wahlergebnis aus der Region Hannover, lie bis 04.20 Uhr auf sich warten.

Quelle: spiegel.de

Prozessbeginn wegen Dialer- Betruges

Vier M�nner m�ssen sich wegen Dialer-Betruges vor Gericht verantworten.
Sie sind beschuldigt, den Internetnutzern unbemerkt ein Dialer auf den Computer geladen zu haben. Die Nutzer haben es erst durch hohe Telefonrechnungen bemerkt. Der Gesamtschaden bel�uft sich auf ca. zw�lf Millionen Euro. Ein Urteil wird im September erwartet.

Quelle: e110

Der erste Eintrag …

Hallo zusammen!
Offensichtlich bin ich der erste Autor in diesem Blog, würde mich allerdings natürlich sehr freuen, wenn sich noch andere Autoren anmelden würden.

Kurz zu mir:
Mein Name ist Daniel, ich bin 24 und stamme aus Berlin.
Seit August 2004 lebe ich in Osnabrück (Wie die Zeit vergeht …) und werde wohl fürs erste auch noch eine ganze Weile hierbleiben und euch in diesem Blog über die Stadt und mein Leben auf dem Laufenden halten.

Ich bin selbst schon sehr gespannt, wie es hier weitergehen wird 🙂